Wortschätze zusammenstellen

Feld für die Definition eines eigenen Wortschatzes
Anlegen eines eigenen Wortschatzes

Der Umfang des Gesamtwortschatzes beträgt 3.150 Wörter. Jedes Wort ist in der Regel in einen Satz eingebunden. Zu diesen Wörtern und Sätzen enthält das Programm ebenso die entsprechenden Sounds. Aus diesem Wortschatz können Wörter augewählt und hiermit eigene Wortschätze zum Lernen zusammengestellt werden.
Zum Erstellen eines eigenen Wortschatzes klicken Sie auf den RAT-Button und dann auf den Schraubschlüssel. Wählen Sie hier den Button mit der Aufschrift „WS“. Geben Sie einen Namen für den Wortschatz ein und klicken Sie auf „Erstellen“. Wählen Sie danach „Bearbeiten“

Wörter zum eigenen Wortschatz hinzufügen
Wörter zum eigenen Wortschatz hinzufügen

Zuerst können Sie wählen, ob im Standardmodus oder im Modus für kurzfristiges Lernen geübt werden soll.
Ein Klick auf einen Buchstaben des Alphabets listet die Wörter mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben auf. Ein Klick auf ein Wort in der rechten Spalte verschiebt das Wort zu den Wörtern des zu erstellenden Wortschatzes in die linke Spalte. Ein Klick auf ein Wort in der linken Spalte löscht das Wort aus diesem Wortschatz.
Die Anzahl der Wörter pro Wortschatz ist auf 90 begrenzt.
Je nach Größe des Fensters werden eventuell nicht alle Buttons angezeigt. Vergrößern Sie in diesem Fall bitte das Fenster.